Monatsarchive: September 2013

Das Bloggen der Anderen (30-09-13)

– Ursprünglich hatte ich „UMMAH – Unter Freunden“ als Multi-Kulti-Komödie abgespeichert, bei der nur der von mir sehr geschätzte Frederick Lau ein ansehen lohnen würde. Weit gefehlt, wie Jamal Tuschick auf Hard Sensations schreibt. Der ohne Förderung von Cüneyt Kaya … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

DVD-Rezension: “Frankenstein’s Army“

Im 2. Weltkrieg. Der sowjetische Kameramann Dimitri hat von oberster Stelle den Auftrag bekommen, eine kleine Einheit der Roten Armee zu begleiten und ihre Erlebnisse auf Film festzuhalten. Bald schon fängt die Truppe einen Notruf auf und macht sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DVD, Film, Filmtagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zur Abwechslung etwas Avantgarde: „Gilz“

Vor einigen Tagen erreichte mich eine Nachricht von Joris J, dem Kopf hinter dem Noise-Projekt Genus Inkasso. Er machte mich auf den Avantgarde -Kurzfilm „Gilz“ aufmerksam, den er zusammen mit Gavin Gamboa kreiert hat. Gavin Gamboa ist ein Labelbetreiber, Pianist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bericht vom 20. Internationalen Filmfest Oldenburg – Teil 2

Der zweite Tag begann mit einer kleinen Enttäuschung. Die hatte aber nichts mit dem Filmfest zu tun, sondern damit, dass ich beim tollen DVD-Laden B-Movie mal wieder vor verschlossenen Türen stand. Die Öffnungszeiten sind irgendwie Filmfest inkompatibel. Schade, aber ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Filmtagebuch, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bericht vom 20. Internationalen Filmfest Oldenburg – Teil 1

Wider Erwarten habe ich es auch dieses Jahr geschafft, dem Internationalen Filmfest in Oldenburg zumindest an zwei Tagen einen Besuch abzustatten. Zwar ohne Übernachtung im Hotel Sprenz (was mir ein liebgewordenes Ritual geworden war), aber dank meines freundlichen Fahrers, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Filmtagebuch, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Blu-ray Rezension: „Singapore Sling“

Ein Detektiv (Panos Thanassoulis) sucht nach der verschwundenen Laura. Seine Suche führt ihn in einer regnerischen Gewitternacht, schwer verletzt und erschöpft, in ein abseits gelegenes Anwesen. Dort leben zwei geheimnisvolle Frauen (Michele Valley und Meredyth Herold) leben, die sich gegenseitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DVD, Film, Filmtagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reise-Tipp: “Deliria Italiano” – 4. öffentliches Forentreffen in Magdeburg

Wer im letzten Jahr beim 3. öffentlichen Forentreffen von Deliria-Italiano.de in unserer schönen Heimstadt Bremen dabei war, wird sich sicherlich an den bunten und liebenswerten Haufen erinnern, der damals das Kommunalkino City 46 stürmte. Gezeigt wurden als 35mm Kopien „The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Filmbuch-Rezension: „Dario Argento – Anatomie der Angst“

Um eventuelle Enttäuschungen schon im Vorfeld auszuräumen, möchte ich darauf hinweisen, dass es in dem exzellenten Buch „Dario Argento – Anatomie der Angst“ nicht um die Person Dario Argento geht, sondern allein um sein filmisches Werk. Natürlich steckt darin auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Film | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

DVD-Rezension: “Flesh+Blood”

Westeuropa, 1502: Nachdem Arnolfini (Fernando Hilbeck) mit Hilfe von Söldnern seinen ehemaligen Besitz wieder in seine Gewalt bringen konnte, zwingt er den Anführer der Söldner, Hawkwood (Jack Thompson) , diese zu verraten und aus der Festung zu treiben. Aus Rache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DVD, Film, Filmtagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Originalfassungen in Bremen: 05.09.13 – 11.09.13

Die aktuelle Woche finde ich persönlich jetzt recht fade. Bis auf den japanischen Klassiker im City 46 lockt mich jetzt nichts hinter dem Ofen hervor. Die Action-Fans werden aber sicherlich froh sein, dass das Cinemaxx Roland Emmerichs „White House Down“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter City 46, Film, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar