Originalfassungen in Bremen: 07.06.12 – 13.06.12

Das Schöne an dieser Woche ist, dass ich zu einigen O-Ton-Filmen gar nicht soviel schreiben brauche, weil ich das schon ausführlich in den jeweiligen Rezensionen getan habe. Trotz der vielen Wiederholungen fällt es  gar nicht so leicht, ein Highlight der Woche auszuwählen. Ich entscheide mich da für den spanischen „Smoking Room“, den ich zwar nicht kenne, der sich sehr gut anhört.

Snow White & the Huntsman – Cinemaxx, Do. und Mo. um 19:45 – Filmbesprechung hier.

Dark Shadows – Cinemaxx, Mi. 15.6. um 16:40 – Filmbesprechung hier.

Men in Black III (3D) – Cinemaxx, Fr. 8.6. um 16:40 – Filmbesprechung hier.

Der Diktator – Cinemaxx, Di. 12.6. um 16:40 – Sacha Baron Cohen is back! Nach “Ali G.“, “Borat” und “Brüno” ist er diesmal “der Diktator”. Eine Mischung aus Saddam und Gaddafi.

Smoking Room – City 46, Mi. 13.6. um 20:30 – Ein weiterer Film aus der Reihe “Junger Spanischer Film“. Die Regisseure Julio Wallowits und Roger Gual wurden für diesen Film 2003 mit dem Goya für das beste Regie-Debüt ausgezeichnet. Es geht um den Angestellten Ramírez, der Unterschriften gegen ein Rauchverbot in seiner Firma sammeln will, um einen leerstehenden Raum des Büros zu einem „ Smoking Room“ umzufunktionieren. Als es daran geht, den Plan in die Tat umzusetzen, finden plötzlich alle Kollegen eine Ausrede, sich nicht an der Unterschriftenaktion zu beteiligen, und ohne es zu bemerken, enthüllt Ramírez, dass jeder Mitarbeiter etwas zu verbergen hat. In Kooperation mit dem Instituto Cervantes Bremen.

YouTube Preview Image

Unter dem Sand – City 46, Do./Di. um 20:00 und Sa./So. um 20:30 – Französisches Psychodrama von Starregisseur Francois Ozon mit der wunderbaren Charlotte Rampling als alternde Ehefrau, deren Ehemann nach einem Bad im Meer nicht wieder auftaucht.

YouTube Preview Image

Little Alien – City 46, Do. und Mo. jeweils 20:00 – Doku-Drama um jugendliche Flüchtlinge, die versuchen, aus ihren krisengeschüttelten Ländern nach Österreich zu fliehen und ihre Schwierigkeiten, wenn es geschafft haben, dort anzukommen.

Mein Bruder Leo – City 46, Do./Mo. Um 18:00, Fr. 20:30 und Sa./So./Mi. um 20:00 – Französisches Drama um einen 12-jährigen Jungen, der durch Zufall erfährt, dass sein schwuler Bruder an HIV erkrankt ist.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 11.06. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.