Originalfassungen in Bremen: 30.10.14 – 05.11.14

Und auch die wöchentliche Rubrik mit den Originalfassungen in Bremer Kinos geht nun weiter. In dieser Woche hat man die Auswahl zwischen so vielen interessanten Filmen, dass es schwer fällt nur eine Empfehlung abzugeben. Schön finde ich, dass das CineStar nun gleich zwei Filme im Original zeigt. Bitte weiter so.

5 Zimmer Küche Sarg – Cinemaxx, Do., Sa./So., Di./Mi. jeweils um 21:00 – Publikums-Favorit auf der Berlinale und dem Fantasy Filmfest! Neuseeländische Mockumentary über Leben in einer Vampir-WG.

YouTube Preview Image

Happy New Year – Cinemaxx, Do. um 20:30 und So. um 17:00 & CineStar. Do. und Mo. um 20:00 –  Einer neuer Bollywood-Film mit Shah Rukh Khan. Inszeniert von der großartigen Bollywood-Regisseurin und -Choreographin Farah Khan. Um einen spektakulären Raub zu begehen, muss eine Gaunerbande einen Tanzwettbewerb gewinnen.

YouTube Preview Image

Unutursam Fisilda – Cinemaxx, Do.-Mi. immer 20:20 und 22:50 – Türkisches Liebesdrama um ein junges Paar, welches gemeinsam aus der Provinz nach Istanbul flüchtet.

Incir Receli 2 – Cinemaxx, Mi. um 23:00 und So./Mo. um 23:15 – Türkisches Drama um einen Mann, der nicht über den Verlust seiner großen Liebe hinweg kommt.

Pride – Cinemaxx, Fr, 31.10. um 21:10 & Schauburg, Mi., 5.11. um 19:00 – Britischer Film über eine Gruppe schwule und Lesben, die 1984 die streikenden Minenarbeiter in Wales unterstützen wollen.

Love, Rosie – Für immer vielleicht – CineStar, So., 2.11. um 20:00 – Englischsprachiger Liebesfilm um zwei gute Freunde, die einfach kein Paar werden. Mit Lilly Collins (Tochter von Phil).

20.000 Days on Earth – Schauburg, So., 2.11. um 21:00 – Verspielte Doku, die Nick Cave an seinem 20.000sten Tag auf Erden begleitet.

YouTube Preview Image

Plötzlich Gigolo – Atlantis. So., 2.11. um 20:00 – Tragikomödie von und mit John Turturro, der einen klammen Antiquitätenhändler spielt, der in seiner Not zum Begleiter reicher Frauen wird. In weitern Rollen: Woody Allen, Sharon Stone und Vanessa Paradis.

YouTube Preview Image

Ida – City 46, Do., 20:30 und Fr., So., Mo. um 18:00 – International sehr erfolgreiches Drama aus Polen, über eine Novizin, die 1962 mit der Vergangenheit ihres Landes und ihrer Familie konfrontiert wird. Wie ich hörte, sehr empfehlenswert!

Der Kreis – City 46, Do., 30.10. um 20:00 – Als Mitte der der 1950er Jahre die Schweizer Polizei damit beginnt, bekannt gewordene Homosexuelle zu registrieren. bildet sich die geheime Organisation „Der Kreis“, der auch der junge Lehrer Ernst angehört. Preisgekröntes Doku-Drama auf Schweizerdeutsch.

Song from the Forest – City 46, Do. um 18:00 und Fr. um 20:30 – Amerikanische Doku über den Musikologen Louis Sarno, der die Klangkultur der Pygmäen studieren will, dann aber bei dem Volk der Bayaka bleibt und dort eine Familie gründet.

Yoole (Le sacrifice) – City 46, So./Mo. um 20:30 und Di. um 18:00 – Dokumentation aus dem Sengegal über 53 Männer, die auf der Flucht aus ihrem auf dem Meer umkamen.

Sneak Preview – Cinemaxx, Mo., den 03.11. um 19:40

Sneak Preview – Schauburg, Mo., den 03.11. um 21:00

 

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.