Das Bloggen der Anderen (24-08-12)

– Das große Thema der vergangenen Woche war natürlich der Tod von Tony Scott. Viele Blogs (wie ja auch das Filmforum Bremen) haben sich damit beschäftigt, wenn auch – zumindest in Deutschland – die Beiträge eher kurz ausfielen und sich zumeist auf seinen „Top Gun“-Ruhm beschränkten. Auf „the-gaffer.de“ hat Jenny Jecke einige interessante Links zusammengetragen und auf „moviepilot.de“ auch einen Nachruf mit sieben exemplarischen Filmen verfasst.

– Ebenfalls noch Gesprächsthema: Die Top 10 Liste von „Sight & Sounds“. Dazu hat sich das „Hofbauer- Kommando“ auf „Eskalierende Träume“ mal Gedanken gemacht und eine…  etwas andere Liste erstellt. Gefällt mir 🙂

– Oliver Nöding hat sich in gefährliche Gewässer begeben und berichtet auf „Hard Sensations“ über vier aktuelle Sharxploitation-Filme.

– Auf „hypnosemaschine“ wird der rare – und mir bis dato vollkommen unbekannte – spanische Film „Morbo“ von 1972 empfohlen.

– Das „Magazin des Glücks“ stellt diesmal vier Science-Fiction-Filme der DEFA vor. Sehr interessant.

– Einen lesenswerten Veriss des „Total Recall“-Remakes schreibt Ulrich Kriest in der „filmgazette„.

– Stefan hat für seinen Blog „Equilibrium“ den Teaser-Trailer des neuen Brian-de-Palma-Thrillers „Passion“ entdeckt. Endlich wieder ein Lebenszeichen eines meiner Lieblingsregisseure. Und eine kritische Review über – den scheinbar recht missratenen – „Bad Ass“ mit Danny Trejo, gibt es auch noch zu lesen.

– Und zum Abschluss etwas lustiges. Auf „Fünf Filmfreunde“ findet man einen sogenannten „Supercut“ der schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Film abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Bloggen der Anderen (24-08-12)

  1. Sebastian sagt:

    Vielen Dank für die freundlichen Hinweise! 🙂

  2. Marco Koch sagt:

    Hallo Sebastian. Gern geschehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.