Open-Air-Kino 2012 – Teil 2: Schlachthof

Nach dem verregneten Juli sollten alle Kinofreunde die Daumen drücken, dass es im August endlich schöne, laue Abendstunden gibt. Dann nämlich öffnet wieder das Open-Air-Kino am Schlachthof in Findorff seine Pforten.

Stilecht werden in der Arena alle Filme als 35mm-Kopien gezeigt.

Den Auftakt macht am Samstag, den 11. August, um 22:00 Uhr, der skurrile, irische Krimi „The Guard – Ein Ire sieht schwarz„, welcher von einem alten, dickköpfigen, zynischen Landpolizist in Irland handelt, der mit einem farbigen FBI-Beamten aus den USA zusammenarbeiten muss. Über den Film habe ich an dieser Stelle schon ausführlich geschrieben.

Weiter geht es am Samstag, den 18. August, wieder um 22:00 Uhr, mit der deutschen Bestsellerverfilmung „Russendisko„. Matthias Schweighöfer spielt die Hauptrolle in diesem, auf dem bekannten Roman von Wladimir Kaminer basierenden, Film, welcher von den Schwierigkeiten russischer Immigranten, im Berlin nach dem Fall der Mauer, handelt.

Update: Am Samstag, den 25. August, wird der Erfolgsfilm „Ziemlich beste Freunde“ gezeigt. Der Film hatte im März schon mit 6,5 Millionen mehr Zuschauer als der erfolgreichste Film des Vorjahres, immerhin „Harry Potter“. Und in einigen Kinos läuft der immer noch hat hat die 8 Mio.-Grenze hinter sich gelassen.

Update 07.08.: Der Homepage des Kulturzentrums Schlachthof ist zu entnehmen, dass der – mittlerweile für den 31.08. angekündigte – Film „Ziemlich beste Freunde“ aus „technischen Gründen“ ausfällt.

Und zu guter Letzt wird es witzig-gruselig, wenn Tim Burtons „Dark Shadows“ am Freitag, den 31. August um 22:00 Uhr über die Leinwand huschen.  Johnny Depp, Eva Green, Michelle Pfeiffer und natürlich „Frau Burton“, Helena Bonham-Carter, spielen die Hauptrollen in dieser Neuverfilmung einer Grusel-Soap-Opera aus den späten 60er/frühen 70er-Jahre. Auch hierüber habe ich schon so einiges geschrieben.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Open-Air-Kino 2012 – Teil 2: Schlachthof

  1. Thomas sagt:

    Moin,
    In der Ankündigung fehlt noch eine Veranstaltung: Am Sa, den 25 August läuft in der Schlachthof-Arena der Film „Ziemlich beste Freunde“. Die Homepage wird in den kommenden Tagen aktualisiert. Es war nur bis fr noch unklar, ob wir den Film zeigen können.
    So far…
    Thomas

  2. Marco Koch sagt:

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für die Info!
    Habe ich im Artikel ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.