Filmforum Bremen beim Media Monday #87

 

So, das zweite Mal dabei.

1. Ben Foster gefiel mir am besten in Rampart.

2. Rainer Erler hat mit vielen Filmen seine beste Regiearbeit abgelegt, weil er seiner Zeit immer Voraus war und es geschickt verstand, Fiktion und brisante Themen zu einem ebenso unterhaltsamen, wie spannenden Ganzen zu mischen. So jemand wie er fehlt zur Zeit.

3. Kristin Scott Thomas gefiel mir am besten in Bitter Moon, aber ich denke es gibt aus den letzten Jahren noch einige Filme mit ihr, die ich demnächst mal sehen sollte.

4. Meine Filmsammlung umfasst derzeit etwa sehr viele Filme und damit protzen wäre mir zuwider.

5. Anlässlich der hierzulande immer noch eisigen Temperaturen: Ein Film, bei dem es mich vom bloßen Zusehen innerlich fröstelt, ist Der 7. Kontinent.

6. In der ersten Jahreshälfte 2013 freue ich mich am meisten auf ein privates Ereignis, weil es mehr gibt, als nur Film.

7. Auf Eskalierende Träume habe ich in der letzten Woche eine lohnenswerte Kritik zu The Upstream Color gelesen, die neugierig gemacht hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Filmforum Bremen beim Media Monday #87

  1. Ah, du kommst langsam dahinter, wo ich noch Aufwertungsbedarf beim MM sehe? 😉

    Dies Mal waren teils echt respektlose Nummern dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.