Originalfassungen in Bremen: 25.10.12 – 31.10.12

Nein, in dieser Woche kann man sich nicht beschweren. Die Liste mit O-Fassungen ist endlich mal wieder richtig lang und vielseitig. Ganz oben, natürlich, das 23. Bond-Abenteuer „Skyfall“, auf das ich mich mal wieder – wie bei jedem neuen Bond – wie ein kleiner Junge freue. Wer es ruhiger mag, ist bei der Schauburg gut aufgehoben, die „Frank & Robot“ zweimal und zu sehr zivilen Zeiten im Original zeigt. Danke und weiter so! Und im City 46 erhalten zwei interessante, aktuelle Produktionen ihre „zweite Chance“.

Skyfall – Cinemaxx, Mi., 31.10. um 19:45 – Bond is back! ’nuff said! Ich freue mich 🙂

YouTube Preview Image

96 Hours – Taken 2 – Cinemaxx, Sa., 27.10. um 21:30– Liam Neeson schlägt wieder gewaltig zu. In der Fortsetzung des Überraschungshits aus dem Hause Luc Besson, schießt, prügelt und foltert er sich wieder durch die Reihen ekliger Terroristen.

Savages – Cinemaxx, Do. und So. um 21:30 – Der neue Film von Oliver Stone handelt von einer Menage a trois, die sich das sorgenlose Leben mit selbstangebautem Marihuana finanzieren.  Doch eines Tages geraten sie ins Visier der mexikanischen Drogenmafia. Klingt soweit ganz interessant, und noch habe ich Oliver Stone nicht abgeschrieben – trotz seiner Flops in den letzten Jahren. Was mich allerdings stutzig macht, ist Hauptdarsteller Taylor Kitsch, der nicht nur äußerst limitiert ist, sondern auch ein untrügliches Händchen für schlechte Filme hat.

Premium Rush – Cinemaxx, Di. 30.10. um 21:30 – Fast wöchentlich ein neuer Film mit Joseph Gordon-Levitt. Hier spielt er einen Fahrradkurier, der in die Machenschaften der chinesischen Mafia verwickelt wird.  Sieht nett und actionhaltig aus.

Çanakkale 1915 – Cinemaxx, Do.-Mi. 21:30 – Patriotischer türkischer Film um zwei Freunde im ersten Weltkrieg.

Paranormal Activity 4 – Cinemaxx, Fr. und Mo. um 21:30 – Der erfolgreiche „Blair Witch“-Rip-Off geht bereits in Runde 4. Na ja…

Robot & Frank– Schauburg, So.+Mi. um 19:15 – Melancholische SF-Komödie um einen ehemaligen Juwelen-Dieb, der an Demenz leidet. Daraufhin schenkt ihm sein essen Sohn ihm einen Roboter als Haushaltshilfe, die der alte Mann bald als Partner bei neuen Raubzügen missbraucht. mit dem großartigen Frank Langella, endlich mal in einer Hauptrolle!

YouTube Preview Image

360 – City 46, Do.-Mi. immer 20:00 – „City of God„-Regisseur Fernando Meirelles erzählt eine weltumspannende Episodengeschichte im Stile eines Alejandro González Iñárritu („Babel“). Prominent besetzt mit Rachel Weisz, Anthony Hopkins, Jude Law und Moritz Bleibtreu.

50/50 – Freunde fürs (Über)leben – City 46, Do., Mo. und Mi. um 18:00 und Fr., So. Di. um 20:30 – Wieder Joseph Gordon-Levitt. Diesmal spielt er einen jungen Mann, der damit konfrontiert wird, dass er bald an Krebs sterben wird. Der Film handelt davon, wie er uns seine Umwelt mit dieser traurigen Botschaft umgehen.

Bombay Beach – City 46, Do, Mo. und Mi. um 20:30 und Fr.-So., sowie Di. um 18:00 – Porträt einer kleinen Gemeinschaft an einem verseuchten See. Rund 100 Menschen leben hier noch in einer kleinen Ortschaft namens Bombay Beach. Die Dokumentation erzählt die Geschichte von drei Bewohnern.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 29.10. um 21:45

Französische Sneak Preview, Mi., 31.10. um 18:00 Uhr in der Gondel und um 21:00 Uhr im Atlantis

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.