Veranstaltungshinweis: Vortrag „Der Mann in der Krise“

Wer heute kurz entschlossen ins Kino 46 geht, um dort einen Film zu sehen, wird leider enttäuscht.

Statt eines Filmes gibt es ab 20:00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Der Mann in der Krise“.

Film(ausschnitte) werden aber auch gezeigt 🙂

Immer wieder hören wir: »Der Mann ist in der Krise«. Die Jungen von heute erzielen schlechtere Schulabschlüsse als ihre Klassenkameradinnen, noch nie war eine Frauengeneration so gut ausgebildet wie derzeit. Prompt haben »wir« eine erste und erfolgreiche Bundeskanzlerin. Klarer Fall: das 21. Jahrhundert gehört den Frauen. Wirklich? Was sagen solche Pauschalurteile über Männer und Frauen »an und für sich« tatsächlich aus? Die Rede vom desorientierten Mann ist so spannend, weil sie so gar nicht unschuldig ist. Ein Streifzug durch das Hollywood-Kino der Jahrtausendwende legt diese komplexe Interessenslage offen.

In Kooperation mit der 34. Literarischen Woche | www.literarische-woche.de

Vortrag mit Filmausschnitten

Referentin: Ines Kappert, Meinungsredakteurin bei der »taz«

Do. 28.1. | 20:00

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.