YouTube-Tipp: Der Filmgelehrte spricht…

Von , 20. März 2020 16:57

Seine Fans wissen es eh schon, alle anderen seien an dieser Stelle kurz darauf hingewiesen. Der sympathische Bremer Filmgelehrte Christian Keßler, dessen Bücher ich hier schon desöfteren von ganzem Herzen empfohlen habe, hat YouTube für sich entdeckt. In bisher fünf Episoden plaudert er frei von der Leber weg, manchmal recht chaotisch, aber immer charmant über Filme und Themen, die ihm am Herzen liegen. Das macht Spaß zuzuhören, verkürzt die Zeit bis zu seiner nächsten Buchtour und entschädigt auch dafür, dass man seine Intros zu der Filmreihe „Präsentiert von Christian Keßler“ auf Sky Cinema Nostalgie ohne Abo nicht sehen kann.
Besonders gelungen fand ich die zweite Folge, in der es um Ed Wood und den unsäglichen Begriff „Trash-Film“ geht – und in der mir Christian einfach nur aus dem Herzen gesprochen hat. Diese hänge ich hier gleich mal mit rein. Die restlichen Episoden findet ihr hier.

YouTube Preview Image

Antwort hinterlassen

 

Panorama Theme by Themocracy