Originalfassungen in Bremen: 27.09.12 – 03.10.12

Lauter alte Bekannte. Bis auf das Tommy-Lee-Jones/Meryl-Streep-Vehikel „Wie beim ersten Mal“ gibt es in dieser Woche tatsächlich keinen Neuzugang bei den O-Fassungen. Schade, aber eine gute Gelegenheit sich die Filme anzusehen, die einem in den Vorwochen vielleicht entgangen sind.

Wie beim ersten Mal – Cinemaxx, Do./Sa./So. immer um 19:30 – Das Kino entdeckt (endlich) die ältere Generation. Tommy Lee Jones und Meryl Streep spielen ein altes Ehepaar, bei dem sie – mehr als  er – darunter leidet, dass sich die alte feurige Leidenschaft in den Jahrzehnten der Ehe ziemlich abgenutzt hat. Ein von einem Therapeuten (Star-Komiker Steve Carell) begleitetes Pärchenwochende soll Hilfe bringen.

YouTube Preview Image

Das Bourne Vermächtnis– Cinemaxx, Do./Sa../Mo./Mi jeweils um 22:15 – Bourne ohne Bourne. Statt Matt Damon als Jason Bourne betritt nun der von mir sehr geschätzte Jeremy Renner als Aaron Cross die Bühne. Auch er ein Superagent mit schier unmenschlichen Fähigkeiten. Regie führt der „Bourne“-Drehbuchautor und „Michael Clayton“-Regisseur  Tony Gilroy.

The Dark Knight Rises – Cinemaxx, So. und Di. um 22:15 – Hat mir gefallen. Meine Review gibt es hier.

Liebe – Schauburg, So., 30.9. um 21:45 – Das zweite Mal in Folge hat ein Film von Michael Haneke in Cannes triumphiert und die goldene Palme abgeräumt. “Liebe” soll Hanekes persönlichster Film sein, die Leistungen der Hauptdarsteller Jean-Louis Trintignant und Emmanuelle Riva wird überall hoch gelobt. Der einzige Grund, hier nicht ins Kino zu gehen wäre, dass man nicht mit anderen zusammen weinen möchte.

Das Herz von Jenin – City 46, Fr./Sa. um 18:00 – Nachdem sein 12-jähriger Sohn im palästinensischen Flüchtlingslager Jenin von israelischen Soldaten tödlich verletzt wird, entscheidet sich sein Vater dafür, die Organe seines Sohnes zu spenden. Fünf israelische Kinder werden dadurch gerettet. Der Dokumentarfilm begleitet den Vater bei seinen Besuchen bei den betroffenen Familien.

Sneak Preview – Cinemaxx, Mo. 1.10. um 19:40

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 1.10. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.