Open-Air-Kino in Bremen 2015 – Schlachthof im Juni

schlachthofopenairNachdem der Schlachthof bereits im letzten Jahr Vorreiter in Sachen Open-Air-Kino war, werden nun unter der Regie der Schlachthofkneipe ganz große Geschütze aufgefahren.

Den ganzen Juni über gibt es nun Open-Air-Kino in der Arena am Schlachthof. Dabei stehen Spaß, gute Laune und eine tolle Atmosphäre im Vordergrund. Und als ein Teil des „Weird Xperience“-Teams habe ich die große Freude am 10. Juni auch einige Filme zusammen mit Stefan Mibs zu präsentieren. Das Programm für den Juni ist meiner Meinung nach ein wirklich hübsches „Something For Everybody“ mit geliebten Kult-Klassikern, neueren und zu unrecht nicht so bekannten Filmen. Ich freue mich schon und hoffe natürlich auf gutes Wetter.

Hier das Programm:

04.06. Die Feuerzangenbowle – Heinz Rühmann als Pfeiffer mit drei „F“. Und jeder nur einen „wönzögen Schlöck!“.

05.06. The Rocky Horror Picture Show – Kultfilm. ‚Nuff said.

06.06. The Breakfeast Club + The Big Lebowski – Einer der beliebten Filme der 80er Jahre, gefolgt einem der beliebsten Filme der 90er.

07.06. Life of Pi – Ang Lees Verfilmung des bekannten Bestsellers „Schiffbruch mit Tiger“.

10.06. Weird Xperience präsentiert: Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster, The Texas Chain Saw Massacre, The Toxic Avenger – ein Godzilla-Klassiker, Tobe Hoppers Original-Terrorfilm und der ungewöhnliche Superheld aus Tromaville!

11.06. John Wick – Keanu Reeves im harten Rächer-Modus.

12.06. Radio Rock Revolution – An der Kinokasse leider ungerechtfertigterweise untergangener Film über einen Piratensender vor Englands Küste in den 60er Jahren.

13.06. Blues Brothers – „Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ’n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!“

14.06. Mamma Mia! – Feelgood-Musical basierend auf ABBA-Songs.

18.06. Serena – Der neue Film von Susanne Bier spielt im Amerika der 30er Jahre. Mit Bradley Cooper und Jennifer Lawrence.

19.06. Ziemlich beste Freunde – Der große französische Erfolgsfilm, der in Deutschland sogar Harry Potter an der Kinokasse geschlagen hat.

21.06. Wüstentänzer – Im Iran ist das Tanzen verboten. Der junge Afshin bringt sich anhand von illegal geschauter Youtube-Videos selbst das Tanzen bei und tritt trotz aller Gefahren bei einer geheimen Veranstaltung in der Wüste auf.

25.06. Dead Man – Holla, einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Johnny Depp in einem surrealen Western-Albraum von Jim Jarmush.

26.06. Can a Song Save Your Life? – Musikfilm mit der wunderbaren Keira Knightly als junge Musikerin, die durch einen gefeuerten Musikproduzenten die Chance ihres Lebens bekommt.

28.06. Ritter der Kokusnuss – Monty Pythons auf der Suche nach dem heiligen Gral. „Okay, einigen wir uns auf Unentschieden“.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.