Das Bloggen der Anderen (17-08-12)

Es ist ja immer sinnvoll, auch mal über den eigenen Tellerrand zu schauen. Daher starte ich eine neue Reihe innerhalb des „Filmforum Bremen“. Unter dem Titel „Das Bloggen der Anderen“ suche ich die – subjektiv – interessantesten Artikel aus den anderen deutschsprachigen Filmblogs zusammen. Mein Ziel ist es, diese Link-Sammlung immer am Ende der Woche online zu stellen. Da das Ganze allerdings recht zeitintensiv ist, weiß ich nicht, ob ich diese, mir selbst gestellte, Vorgabe immer einhalten kann. Ich gucke jetzt erst einmal, wie es so läuft und wie die Resonanz ist.

– Auf  „Die seltsamen Filme des Herrn Nolte“ wird einer meiner liebsten polnischen Filme, nämlich „Die Handschrift von Saragossa“ von Wojciech Has besprochen.

– Das „Magazin des Glücks“ stellt fünf Filme des großen russischen Regisseurs Michail Kalatosow und noch einmal drei von Grigori Tschuchrai vor.

– Nette Idee: 28 Jahre Martin Scorsese in 25 Bildern auf filmspoons.de. Desweiteren: Die besten 10 Filme aller Zeiten, nach Ansicht von Francis Ford Coppola und Guillermo del Toro.

– Auf „Eskalierende Träumebespricht Robert in der Reihe „100 Deutsche Lieblingsfilme“ den  1987 von Eva Hiller gedrehten Film „Aquaplaning“. Und auch ein älterer Eintrag vom 5. August soll hier erwähnt werden: Der große alte Mann des europäischen Exploitationkinos, Jess Franco, hat scheinbar letzten Monat zwei neue Filme abgedreht und zudem einen bisher unveröffentlichten Film von 2007, namens LA CRIPTA DE LAS MUJERES MALDITAS, zu zwei weiteren Filmen umgeschnitten.

– Auf „Reihe Sieben“ gibt es einen Pitch-Trailer für ein (mittlerweile leider abgelehntes) „Daredevil“-Projekt  von Joe Carnahan, dem Regisseur von „The Grey“, zu sehen.

– In der „filmgazette“ ist eine ernüchternde Vorabkritik des nächste Woche in Deutschland anlaufenden „Total Recall“-Remakes zu lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Film abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.