Das Magazin PRINZ hat Bremer Kinos getestet

Das Magazin PRINZ hat die Bremer Kinos getestet. Das Ergebnis nicht gerade überraschend und irgendwie kommen alle ganz gut weg (allein das Cinemaxx muss sich leichte Kritik bezüglich der Preisgestaltung gefallen lassen). Was mich auch nicht verwundert, denn wirklich schlechte Erfahrungen habe ich auch noch irgendwo gemacht.

Was mich sehr gewundert hat (was aber stimmt, ich habe es noch einmal mit anderen Quellen quer gecheckt) ist die Tatsache, dass die Schauburg eine 80qm große Leinwand hat und diese damit fast doppelt so groß ist, wie die im City 46 Saal 1. Vom Gefühl her hätte ich den Unterschied nicht als so groß angesehen. Etwas unfair finde ich es auch, dass beim Fazit zum City 46 steht: „kleine Leinwände“. Das stimmt so nicht. Im Atlantis, Cinema und der Gondel sind die Leinwände noch kleiner. Und das im Atlantis „Viele Filme in Originalfassung“ laufen habe ich auch noch nicht bemerkt.

Ansonsten gehe ich mit den Testberichten konform. Wir haben – jenseits der Multiplexe – wirklich schöne Kinos hier in Bremen. Diese Vielfalt gibt es vielen Städten leider nicht mehr. Darum unterstützt die Bremer Kinos mit euren Besuchen, damit wir noch lange eine so lebendige Kinolandschaft haben.

Hier noch einmal der Link zum Test: http://bremen.prinz.de/stadt/report/prinz-test-kinos,1323958,1,Article.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, City 46 abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.