Erste Impressionen von der Eröffnungsfeier des City 46

Heute nun endlich öffnete das City 46, mit der offiziellen Eröffnung und der anschließenden Benefiz-Gala, seine Pforten für die Öffentlichkeit.

Ich habe es mir mal nicht nehmen lassen, dabei einige Impressionen mit der Kamera festzuhalten. Ein detaillierter Bericht folgt die Tage. Wobei ich sagen muss, dass ich nicht die ganze Veranstaltung über dabei sein konnte.

Für einen ersten Eindruck sind die Fotos – wie ich hoffe – aussagekräftig genug. Und wer unten auf „Weiter lesen ‚Erste Impressionen von der Eröffnungsfeier des City 46’» drückt, der findet dort noch mehr Fotos 😉

Karl-Heinz Schmid, Geschäftsführer City 46, begrüsst die Gäste und eröffnet das neue Kino.

Die Staatsrätin beim Senator für Kultur, Carmen Emigholz, bei ihrer Rede

Blick vom oberen Stockwerk Richtung Foyer

Ein Klassiker. Der Mitmach-Kurzfilm "Der Hahn ist tot" von Zoltan Spirandelli

Der Moderator der Benefiz-Gala Otmar Willi Weber

Das Musik-Trio "Mathilde im April"

Die Stuhlpaten des City 46

Das City 46 von außen: Strahlend

Das City 46 im neuen Lichte

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, City 46 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.