Nominierungen zum Deutschen Filmpreis

Am Freitag ist es soweit. Dann wird der Deutsche Filmpreis, die goldene Lola, verliehen. Als Favorit geht die gerade aktuell in den Kinos zu sehende Produktion „John Rabe“ ins Rennen.

Ich würde mich hingegen sehr über Preise für Christian Petzolds „Jerichow“ und Andreas Dresens „Wolke 9“ freuen.

Die Nominierungen sind ziemlich überraschungsfrei.  Lediglich den Gangsterfilm „Chiko“ hätte ich hier nicht erwartet.

Den diesjährigen Ehrenpreis verleiht die Deutsche Filmakademie an Loriot alias Vicco von Bülow. Er wird für seine „hervorragenden Verdienste um den deutschen Film“ ausgezeichnet. So sehr ich Loriot auch auf das tiefste bewundere: Wie man sich mit lediglich zwei Spielfilmen „hervorragende Verdienste für den deutschen Film“ erworben haben soll, ist mir ein Rätsel.

Hier findet man alle Nominierten im Überblick.

Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.