Originalfassungen in Bremen: 27.07.12 – 01.08.12

Der dunkle Ritter schlägt alle Konkurrenten in die Flucht. Nur das kleine, tapfere Kommunalkino leistet noch Widerstand. Ja, die Woche steht ganz im Zeichen von „The Dark Knight Rises“. Da möchte ich gerne an eine andere, fledermausaffine Spezies erinnern: Im City 46 läuft Roman Polanskis „Tanz der Vampire“. Im Original und auf 35mm. Freude!

The Dark Knight Rises – Cinemaxx, Do.-Mi. immer um 19:30 und in der Schauburg, So. und Mi. um 21:00 – Durch unzählige Teaser und Trailer im Internet schon seit Monaten als DAS Ereignis 2012 angepriesen, kehrt Batman ein letztes (?) Mal auf die große Leinwand zurück. Das bewährte Team um Christopher Nolan und Christian Bale verspricht: Größer, mächtiger, epischer. Anne Hathaway ist als Catwoman dabei, der großartige Tom Hardy als Bane und Liam Neeson gibt ein zweites Mal den Ra’s al Ghul. Da bleibt nur zu hoffen, dass auch gekleckert und nicht nur geklotzt wird. Ein Übermaß an Schurken und Action brach ja schon Sam Raimis drittem „Spider-Man“ das Genick. Mal schauen, heute Abend gehe ich rein. Allerdings gewungenermaßen in die deutsche Fassung.

Woody Allen: A Documentary – Gondel, So., 29.7. um 15:00- US-amerikanische Dokumentation über einen der großen Meister des Kinos: Woody Allen. Diese Doku bekommt zwar gemischte Kritiken, soll aber für Einsteiger in das Thema sehr geeignet sein.

Beginners – City 46, Do.-Mi. immer um 20:00 – US-amerikansiche Komödie, über die ich schon viel Gutes gehört habe. Ewan MacGregor muss sich damit zurecht kommen, dass sein Vater (Oscar für Christopher Plummer!) totkrank ist… und einen jungen Liebhaber hat.

YouTube Preview Image

Wilhelm S. Burroughs: The Man Within – City 46, Do.-Mi. um 19:30 – Dokumentation über den bedeutenden Autoren und Künstler. Eine Ikone mit einem bewegenden Leben.

Tanz der Vampire – City 46, Do. und So.-Mi. immer um 21:30 – Roman Polansikis großartige und legendäre Vampirfilm-Parodie. Mit der wunderschönen Sharon Tate und Musik von Krzysztof Komeda. Endlich mal in der O-Fassung und nicht der verfälschenden deutschen Synchro zu sehen. Und das Ganze noch in 35mm… ein Traum!

YouTube Preview Image

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 30.07. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.