Originalfassungen in Bremen: 26.08.- 01.09.10

Wie schon in der Vorwoche, beglückt uns das Cinemaxx auch in dieser Woche wieder mit einer ordentlichen Anzahl von Originalfassungen. Bis auf den Neuzugang „Salt“, liefen die Filme zwar auch schon in der letzten Woche – aber nicht täglich. Daher hatte sicherlich der ein oder andere bisher noch keine Gelegenheit zu einem Kinobesuch und kann dies jetzt vielleicht nachholen.
Durch das Monatsthema „Rauchen im Kino“ beschert uns das Kino 46 einen der schönsten Coen-Brothers-Filme: „The Man, Who Wasn’t There“. Und auch im Cinema Ostertor läuft mit der Doku „Rocksteady“ ein Film im O-Ton. Insgesamt also wieder eine sehr gute Woche.

Die Legende von Aang – Cinemaxx, Sa., 28.08., 17:20 – der neue Film von M. Night Shyamalan. Fantasy-Abenteuer nach einer us-amerikanischen Zeichentrickserie, das auf drei Teile angelegt ist. Aber, ob die anderen beiden Teile nach den verherrenden Kritiken und Zuschauerzahlen in den USA noch gedreht werden?

Inception – Cinemaxx, Fr. und Die. jeweils um 22:15 – Christopher Nolans “next big thing” nach “The Dark Knight“. Leonardo DiCaprio als Traummanipulator und Meisterdieb. Ich war etwas enttäuscht. Allerdings waren meine Erwartungen nach dem gewaltigen Hype um diesen Film auch recht hoch.

Salt – Cinemaxx, So. 17:10; Die. und Mi. jeweils 19:40 – Action-Thriller von Phillip Noyce (Todesstille, Das Kartell) mit Superstar Angelina Jolie als toughe CIA-Agentin, die verdächtigt wird, ein russischer „Schläfer“ zu sein und plötzlich ungeahnte Fähigkeiten entwickelt.

Thank You For Smoking – Kino 46, Do. und So. um 20:30, Sa. um 18:00 – Satire von Jason Reitman (Juno, Up in the Air) über einen Sprecher der Tabak-Lobby in den USA.

The Man, Who Wasn’t There – Kino 46, Sa. 20:30 und so. 18:00 – wundervolle schwarz-weiße Hommage an den Film Noir. Von den Coen Brothers und mit einem brillanten Billy Bob Thornton in der Titelrolle.

Rocksteady: The Roots of Reggae – Cinema, Sa. 16:30 und So. 16:00 – wie der Titel schon sagt: Eine Dokumentation über die Ursprünge des Raggae.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 30.08., 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.