Originalfassungen in Bremen: 15.04.- 21.04.10

So, wie man an meinem früheren Posting schon gesehen habe: Ich bin wieder zurück in Bremen! Ich hoffe ich habe hier in der letzten Woche nicht allzu viel verpasst.

Zur neuen Übersicht: Scheinbar werden auf der Homepage des Cinemaxx wirklich nur blanke Originalfassungen ausgewiesen. Also der Film in der Originalsprache ohne Untertitel. Wenn der Film zwar im O-Ton gezeigt wird, aber deutsche Untertitel hat, so wird dies nicht expliziert erwähnt. So gehe ich mal davon aus, dass die hier aufgeführten türkischen Filme, ebenso wie der russische Horrorfilm „Phobos“, im Original mit deutschen Untertiteln laufen. So wie es im „Weser Kurier“ steht und so, wie es auch das Cinestar ausweist.

Alice im Wunderland 3D – Cinemaxx, Di., 20.4., 23:00 – mittelmäßiger Film von Tim Burton nach dem berühmten Kinderbuch. Helena Bonham-Carter ist großartig, Johnny Depp verschwendet und der Rest nett anzuschauen ohne großartig zu sein.

Der Kautions-Cop – Cinemaxx, So., 12:40 & Mi. 19:50 – Mainstream-Komödie mit Jennifer Aniston und Gerald Butler, die allerdings überall ziemlich miese Kritiken bekommen hat.

Kampf der Titanen 3D – Do.+Mo. 20:30, Sa. 17:45 – Remake des gleichnamigen Films von 1981 um die Abenteuer des Halbgottes Perseus in der griechischen Antike. Die schönen Stop-Motion-Effekte von Ray Harryhausen aus dem Originalfilm werden dabei durch aus dem Computer stammende CGI-Effekte ersetzt. Wer’s mag.

The Blind Side – Fr., 16.4., 22:40 – Schmonzette über einen leicht zurückgeblieben Farbigen, der von der dafür Oscar-nominierten Sandra Bullock zum Football-Star gemacht wird.

Cok Filim Hareketler Bunlar – Do., Sa.-Mi., 22:40 – türkischer Ensemblefilm mit neun Geschichten über die Erlebnisse eines 24-köpfigen Großküchenteams während eines gemeinsamen Urlaubs.

Herkes Mi Aldatir? – Cinemaxx, Do.-Mi., 16:20, 18:30, 20:50 & 23:10 – türkische Liebeskomödie über die ich leider kaum Infos finden kann.

Romantik Komedi – Cinemaxx, Do.-Mi., 14:10 – türkische Komödie um drei Freundinnen. Eine möchte heiraten, darum suchen sich die anderen beiden ebenfalls einen passenden Partner.

Veda Atatürk – Cinemaxx, Do.-Mi., 22:50 & 17:20 + Cinestar, Do.-Mi. 17:10, 19:50, Sa.&So. auch 22:40 – türkische Biographie des Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk.

Phobos – Cinemaxx, Do.-Mi. 23:10 – russisch/lettischer Horrorfilm um einen verfluchten Disco-Club in einem alten Bunker.

War Child – Kino 46, Fr. 16.4., 20:30 – Dokumentarfilm um den Hip-Hop-Star Emmanuel Jal, der in den Sudan zurückkehrt wo er geboren und zum Kindersoldaten ausgebildet wurde.

Eggs – Kino 46, So., 18.4., 20:30 – norwegische Komödie um zwei Brüder im Rentenalter, deren geregeltes und langweiliges Leben durcheinander gebracht wird, als plötzlich der Sohn eines der Brüder vor der Tür steht. Läuft in der Reihe „Mein Film“ und wird von der „Stimmkünsterin“ Gabriele Hasler präsentiert.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 19.4., 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.