Veranstaltungshinweis: „Panzerkreuzer Potemkin“ live begleitet vom Landesjugendorchester Bremen

potemkinAm Freitag, den 2. Oktober findet in der Glocke das alljährliche Stummfilm-Konzert des Landesjugendorchesters Bremen in Zusammenarbeit mit dem Kino 46 statt.

Letztes Jahr gab es Buster Keatons „Steamboat Bill Jr.“ zu sehen und diesem Jahr wird der legendäre sowjetische Propaganda-Klassiker „Panzerkreuzer Potemkin“ von 1925 gezeigt.

Dieser cineastische Meilenstein von Sergei Eisenstein ist einer der einflussreichsten Filme überhaupt und wird im großen Saal der Glocke vorgeführt und dabei live vom Landesjugendorchster begleitet.

Gespielt wird die Originalmusik von Edmund Meisel.

Die Preise für ein normales Ticket bewegen sich zwischen 17,90 und 29,15 Euro. Mitglieder des Kino 46 erhalten einen Rabatt.

Was ich etwas schade finde ist, dass auch dieses Jahr wieder „nur“ ein alter Bekannter und nicht einmal ein etwas der Masse unbekannteres Werk gezeigt wird. Aber scheinbar befürchtet man wohl, mit einem weniger geläufigen Titel kein Publikum anlocken zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.