Wieder da – die 2.

Dieses Posting zu schreiben, ist gerade etwas surreal. Denn ich schreibe es für Leute, die es (noch) gar nicht lesen können.

Man lernt ja nie aus und so habe ich heute etwas über DNS-Server gelernt. Die Ironie der Geschichte ist es, dass die ganze Republik auf „Das Filmforum für Bremen und Umzu“ zugreifen kann… nur das kleine, tapfere Städchen Bremen nicht. Toll, andersherum würde es für mich mehr Sinn machen.

Dies alles hat damit zu tun, dass die URL http://www.filmforum-bremen.de eine andere IP bekommen hat und die DNS-Server in der ganzen Welt nun die neue IP der alten URL zuordnen müssen. Das hat auch überall hervorragend geklappt (wie ich selber sehen kann, da ich mich gerade nicht in Bremen befinde)… nur der für Bremen (ausgerechnet!!!) zuständige DNS-Server hinkt nun schon seit fast 48 Stunden hinterher. So zumindest wurde es mir erklärt, bzw. habe ich es verstanden. Ich kenne mich in der Materie ja leider nicht so wirklich aus. Ich hatte immer gedacht, wenn man mit einer URL umzieht, ist man sofort und überall gleichzeitig wieder zu erreichen.

Ich hoffe, dass dieser Text hier möglichst bald von einem Bremer/einer Bremerin gelesen wird. Das hieße dann nämlich, dass alles wieder normal funktioniert.

Dieser Beitrag wurde unter technisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.