„35 Millimeter“-Magazin: Ausgabe 46 erhältlich

Hier ist es gerade sehr ruhig. Andere Prioritäten, Deadlines, Arbeit und Familie fressen das letzte bisschen Freizeit. Und wenn man dann erschöpft auf das Sofa fällt und mal eine Stunde für sich hat, steht der Blog eher weiter hinten an. Eine der oben angesprochen Prioritäten und Deadlines betreffen die wunderbare Filmzeitschrift 35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin, wo ich nach vielen Jahren noch immer mit Leidenschaft dabei bin.

Und jetzt gerade nähert sich die nächste Deadline für die Ausgabe #47. Und während ich noch den letzten Feinschliff ansetze, fällt mir auf, dass ich hier noch gar nicht die Nummer #46 vorgestellt habe. Dabei halte ich sie für eine unserer Besten. Das Titelthema ist diesmal „Pre-Code-Hollywood“. Ein sehr spannendes Gebiet in das ich mich mit großem Genuss für meinen Artikel „THEY LOVE, THEY HATE, THEY KILL – Paramounts Pre-Code-Horror-Quartett“ eingelesen habe. Und auch die Artikel der Kolleg*innen haben da meinen Horizont sehr erweitert.

Ferner habe ich etwas über Massimo Pupillos schönen „Das Folterhaus der Lady Morgan“ geschrieben.

Was Ihr noch so alles in der neuen 35-Millimeter-Wundertüte findet, lest ihr hier:

Heft #46 kann man HIER für € 6,40 zzgl. Versand beziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.