Mein erster Audiokommentar: „Hinter den Mauern des Grauens“

Von , 5. Oktober 2020 15:15

Im Sommer saß ich an einem besonders heißen und sonnigen Tag bei runtergelassenen Jalousien und bestimmt über 40 Grad im Zimmer in meinem HomeOffice unterm Dach. Anlass war die Aufnahme meines ersten Audiokommentars, den ich zusammen mit dem wunderbaren Magdeburger Kabarettisten und Kulturschaffenden Lars Johansen aufnehmen durfte. Als wir fertig waren, waren wir beide erschöpft, aber glücklich. Jetzt erblickt der Film für den wir damals im wahrsten Sinne geschwitzt haben demnächst das Licht der Welt, und ich kann jetzt etwas ausführlicher drüber sprechen.

In Zusammenarbeit mit unserem Magazin„35 Millimeter – Das Retro-Film-Magazin“ erscheint der Film „Hinter den Mauern des Grauens“ erstmals in Deutschland auf Blu-ray als neunte Veröffentlichung der Classic Chiller Collection von Ostalgica. Exklusiv für diese Edition haben Lars als Redakteur und ich als Stellv. Chefredakteur einen Audiokommentar aufgenommen. Außerdem enthält die Blu-ray noch ein 35MM-Video-Essay (ca. 20 min.) von Lars.

Mehr hier auf der 35 Millimeter-Homepage: https://35mm-retrofilmmagazin.de/2020/10/hinter-den-mauern-des-grauens-1951-deutsche-blu-ray-premiere-in-zusammenarbeit-mit-35-millimeter-das-retro-film-magazin

HINTER DEN MAUERN DES GRAUENS erscheint am 25.11.2020 in einer auf 1000 Exemplare limitierten Edition mit Hörspiel-CD und 20-seitigem Booklet mit der literarischen Vorlage „Die Tür des Sire de Malétroit“; bereits jetzt vorbestellbar bei den üblichen Händlern.

Und so viel darf/kann ich schon verraten. Es wird nicht mein letzter Beitrag zur Classic Chiller Collection bleiben…

Antwort hinterlassen

 

Panorama Theme by Themocracy