„35 Millimeter“-Magazin: Ausgabe 36 erhältlich

Jetzt ist das neue Heft schon wieder einige Wochen erhältlich, und ich bin noch immer nicht dazu gekommen, hier etwas Werbung zu machen. Auch die 36. Ausgabe des „35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin“ ist wieder eine – wie ich ganz unbescheiden finde – eine schöne Sache geworden.

Im Titelthema geht es diesmal der Jahreszeit entsprechend um den Winter. Da geht es dann um so unterschiedliche Themen, wie „Yetiploitation“, Schneesymbolik bei Douglas Sirk, natürlich auch Arnold Fanck  oder den Roger-Corman-Film „Ski Troop Attack“.

In den anderen Beiträgen neben dem Titelthemen tummeln sich OSS 117, Walerian Borowczyk und einer Toter am Glockenseil.

Ich habe zum Titelthema einen längeren Text über den Dokumentarfilmer Frank Hurley, seine Teilnahme an der katastrophalen Endurance-Expedition zum Südpol und seinen daraus resultierenden Dokumentarfilm „South“ von 1919 beigesteuert.

Eine genaue Übersicht über alle Artikel findet ihr hier:

Heft #36 kann man HIER für € 4,50 zzgl. Versand beziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Film abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.