Originalfassungen in Bremen: 01.05.14 – 07.05.14

Nachdem in den letzten Wochen ja ganz ordentlich was los war, fahren die Kinos diesmal ihre O-Fassungen ganz deutlich runter. Andererseits steigt auch mal das CineStar in Sachen Originalfassung mit ein. Das finde ich gut.

Die Schadenfreundinnen – Cinemaxx, Fr.+So. immer 20:45 – US-Mainstreamkomödie mit Cameron Diaz. Klingt für mich wie ein Remake von „Club der Teufelinnen“, ist es aber scheinbar nicht. Drei Frauen üben Rache an ihrem untreuen Liebhaber. Regie führt Johns Sohn Nick Cassavetes.

YouTube Preview Image

Transcendence – Cinemaxx, Di., 6.5. um 20:45 & CineStar, So., 4.5. um 20:20 – Regie-Debüt vom oscarprämierten Kameramann Wally Pfister. Johnny Depp spielt einen Wissenschaftler, dem es gelungen ist eine künstliche Intelligenz zu erschaffen. Als er selber bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt wird, wird sein Geist in einen gewaltigen Computer transferiert. Als er seine grenzlose Macht erkennt, werden die Dinge unschön.

Beziehungsweise New York – Schauburg, So., 4.5. um 21:45 – Französische Komödie und Fortsetzung der beiden “Auberge espagnole”-Filme. Die mittlerweile vierzigjährigen Protagonisten erleben Beziehungswirren in New York.

Nächster Halt: Fruitvale Station – Schauburg, Mi. 7.5. um 19:15 – US-Spielfilm über die letzten 24 Stunden im Leben von Oscar Grant, der in der Silvesternacht 2009 Opfer von mutmaßlich rassistisch motivierter Polizeigewalt wurde und in der U-Bahn-Station Fruitvale Station in Oakland, Kalifornien erschossen wurde.

YouTube Preview Image

Nymphomaniac 2  – Schauburg, So., 4.5. um 21:00 – Der zweite Teil des Skandal-Epos des großen Lars von Trier. Mit seiner aktuellen Muse, der fantastischen Charlotte Gainsbourgh in der Hauptrolle. Pflichtprogramm!

Sneak Preview – Cinemaxx, Mo., den 5.5. um 20:45

Sneak Preview – Schauburg, Mo., den 5.5. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.