Originalfassungen in Bremen: 28.11.13 – 04.12.13

In dieser Woche gibt es vor allem Wiederholungen. Der nominell interessanteste Neuzugang wäre zwar „The Counselor“, doch der wurde von den Kritikern ziemlich in der Luft zerrissen. Da bleibt mir dann eigentlich nur noch: „Il Futuro“ zu empfehlen, den ich leider noch nicht gesehen habe, der allerdings auf einem Roman von Roberto Bolaño beruht. Einem Autoren, den ich sehr gerne lese. Das dann noch der alte Haudegen Rutger Hauer mitspielt und einen ehemaligen Maciste-Darsteller mit eben jenem Namen spielt, wäre für mich natürlich noch ein weiterer Grund, einen Blick zu riskieren.

The Counselor – Cinemaxx, Do.-Mi. 14:00, 17:00, 19:30,20:00 und 23:00 – Auf dem Papier sieht das wie ein sicherer Hit aus. Regie: Ridley Scott, Hauptrollen: Michael Fassbender, Brad Pitt, Javier Bardem, Penelope Cruz und Cameron Diaz. Drehbuch: Kult-Autor Cormac McCarthy („No Country For Old Men„, „The Road„). Glaubt man der Mehrheit der Filmkritiker ist bei dieser Drogengeschichte an der mexikanischen Grenze dann aber doch ordentlich was schief gelaufen.

YouTube Preview Image

Die Tribute von Panem – Catching Fire – Cinemaxx, Do.-Mi. immer 14:00,15:15, 17:30, 19:00, 20:30 und 22:40 – Der zweite Teil der Saga. Ich kenne die Bücher nicht, aber die Serie scheint sehr beliebt zu sein. Klingt für mich immer noch nach “Battle Royale” für Teenies, aber ich habe mittlerweile auch Gutes gehört.

Hükümet Kadin 2 – Cinemaxx, Fr./So./Di. 23:00 und So. auch 17:15 – Prequel zur türkischen Komödie „”Hükümet Kadin” um einen Bürgermeisterwahlkampf Ende der 40er Jahre.

Su Ve Ates – Wasser und Feuer – Cinemaxx, Do.-Mi. 23:00 – Türkisches Liebesdrama von und mit Özcan Deniz.

Blue Jasmine – Schauburg, Fr., 29.11. um 21:30 – Der neue Woody Allen. Diesmal spielt sein Film in San Francisco und handelt von einer ehemals reichen, New Yorker High-Society-Dame, deren Vermögen sich in der Finanzkrise in Luft aufgelöst hat und die nun gebrochen und depressiv bei ihrer Schwester in San Francisco Unterschlupf findet, die einen ganz anderen Lebensstil als sie pflegt. Könnte man als Komödie drehen, macht Allen aber nicht. Wieder grandios besetzt mit Cate Blanchett, Alec Baldwin, Sally Hawkins.

Venus im Pelz – Gondel, Mo., 2.12. um 12:00 – Roman Polanskis neuer Film ist ein Kammerspiel mit nur zwei Darstellern: Seiner Ehefrau Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric. Ein Theaterregisseur plant ein Stück nach Sacher-Masochs Roman “Venus im Pelz” auf die Bühne zu bringen und gerät bei einem Vorsprechen an eine geheimnissvolle, schöne Frau.

Der Kuss der Tosca – City 46, Sa.-Di. immer 20:00 – Dokumentarfilm über die Casa di riposa per musicisti. Ein von Giuseppe Verdi gegründetes Altersheim für mittellose Musiker.

Il Futuro – Eine Lumpengeschichte in Rom – City 46, Do., 20:30, Fr. 18:00 und So.-Do. immer 20:00 – Die italienisch/chilenisch/deutsch/spanische Verfilmung von Roberto Bolaños „Lumpenroman“ erzählt die Geschichte eines elternlosen Geschwisterpaars, die den Plan ersinnen, einen erblindeten, ehemaligen Sandalenfilm-Star (Rutger Hauer!) zu verführen und dann auszurauben. Regisseurin Alicia Scherson ist am Freitag anwesend!

YouTube Preview Image

Play – City 46, Di./Mi. um 18:00 – Chilenischer Spielfilm um eine einsame Krankenpflegerin, die eines Tages eine Aktentasche findet und fortan deren Besitzer, dem Architekten Tristan folgt und dessen Leben beobachtet.

Turistas – City 46, Sa./Mi. jeweils 18:00 – Chilenischer Spielfilm. Die schwangere Clara wird nach einem Streit von ihrem Ehemann an einer Tankstelle allein gelassen. Sie freundet sich mit dem schwulen Norweger Ulrik an, der sie mit in den nahegelegenen Nationalpark nimmt, wo sie Natur und skurrile Typen kennenlernt.

Schwarzer Donnerstag – Janek Wisniewski fiel – City 46, Sa. 30.11. um 20:30 – Polnischer Spielfilm, der vom Schicksal eines Werftarbeiters in Gdynia, während des Aufstands der Werftarbeiter 1970, erzählt. Kameramann Jacek Petrycki ist anwesend.

Shanghai, Shimen Road – City 46, Mi., 4.12. um 20:30 – Chinesischer Spielfilm um den 16-jährigen Xiaoli, der in den späten 1980er Jahren in Shanghai aufwächst. Mit Einführung.

Sneak Preview – Cinemaxx, Mo. 02.12. um 20:45

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 02.12. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.