Hamburg: Vom 19.-21.April heißt es wieder „Monster machen mobil“

Eine Veranstaltung, die mir sehr am Herzen liegt, findet vom 19. bis 21. April in unserer Nachbar-Hansestadt Hamburg statt. Bereits zum vierten Mal heißt es dann im dortigen Kommunalkino, dem Metropolis, „Monster machen mobil

Gezeigt werden einige wunderbare Köstlichkeiten. Und alles natürlich auf wohlmundendem 35mm. Unter dem Spezialitäten befinden solche Delikatessen wie Roger Vadims „… und vor Lust sterben“, der legendäre „Flesh Gordon“ (mit „E“!), Luigi Cozzis „Astaron – Die Brut des Schreckens“, „Frankensteins Kung Fu Monster“, „Das Geisterschiff der schwimmenden Leichen“ und viele mehr!

Wahre Gourmets sollten sich dieses Menü nicht entgehen lassen!

Hier die Speisekarte: http://www.monstercon.de

monster_machen_mobil2013Ich selber will sehen, dass ich mindestens einen Tag dabei bin. Aufgrund meiner neuen familiären Umstände ist das zwar nicht so einfach, aber irgendwie bekomme ich das hin. Die Frage ist nur Samstag oder Sonntag.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hamburg: Vom 19.-21.April heißt es wieder „Monster machen mobil“

  1. Pingback: Lieblinge der Woche 15/2013 | Frag das Kino...

  2. Pingback: DVDuell.de » Verlinkt: Film

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.