Originalfassungen in Bremen: 09.08.12 – 15.08.12

Holla, was ist denn das? Das Cinemaxx feuert eine volle Breitseite an Originalfassungen auf das Bremer Publikum ab. Gleich vier Hochkaräter werden im O-Ton präsentiert. Zugegeben, „Prometheus“ läuft nur zu einer etwas arbeitnehmerunfreundlichen Zeit (wie übrigens auch „Cheyenne“ im City 46), aber immerhin. Und die Schauburg bringt „Rum Diary“ auch noch einmal im O-Ton. So macht das doch Spaß!

Prometheus – Dunkle Zeichen 3D – Cinemaxx – Do.-Mi. immer 21:30 – Einer der am meisten erwarteten Filme 2012. Ridley Scotts Rückkehr zum Science-Fiction-Film und ins Alien-Universum. Die Trailer sehen beeindruckend aus. Kann der starbesetzte Film auch die hohen Erwartungen erfüllen? Ich bin gespannt.

YouTube Preview Image

Ted – Cinemaxx, Do.-Sa. und Di.-Mi. um 19:30 – Ein vulgärer, saufender und sexbesessener Teddybär hat Batman vom Thron der deutschen Kinocharts gestoßen. Sicherlich einer DER Überraschungserfolge des Jahres.

YouTube Preview Image

Merida – Legende der Highlands 3D – Cinemaxx, So. und Mo. jeweils um 19:30 –  Pixar ist zurück. Der neue Film „Merida“ (im Original „Brave“) kann zwar nicht an die früheren Meisterwerke wie „Toy Story 1-3“ oder „Oben“ anknüpfen, aber das ist immer noch Jammern auf hohem Niveau.

The Dark Knight Rises – Cinemaxx, Fr. um 23:00, So. um 12:30 und Mo. um 19:30 – Hat mir gefallen. Meine Review gibt es hier.

Rum Diary – Schauburg, Mi., 15.8. um 21:15 – Nach dem hervorragenden “Fear and Loathing in Las Vegas” eine weitere Hunter-S.-Thompson-Verfilmung mit Johnny Depp in der Hauptrolle. Leider ohne Terry Gilliam, stattdessen sitzt Bruce Robinson auf dem Regiestuhl, dessen letzter Film (der solide Thriller “Jennifer 8“) nun auch schon 20 Jahre zurückliegt. In den USA hat “The Rum Diaries” von Publikum und Kritik einige Prügel bekommen, aber ich bin trotzdem gespannt.

Entre les Bras – 3 Sterne, 2 Generationen, 1 Küche – Schauburg, Do.-Mi. immer 17:15 – Französische Dokumentation über den Sterne-Koch Michal Bras, der sein Restaurant an seinen Sohn übergeben will.

Cheyenne – This Must Be the Place – City 46, Do.-Mi. immer 22:00 Uhr – Spielfilm mit Sean Penn als alternder Ex-New-Wave-Sänger, der sich widerwillig auf die Suche nach einem Naziverbrecher macht. Review zur DVD hier.

Noorderlingen – City 46, Do.-Mi. um 19:00 – Niederländischer Spielfilm über die Bewohner einer Mustersiedlung im Nordholland der 60er Jahre.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 13.08. um 21:45

Dieser Beitrag wurde unter City 46, Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.