Ab 07. Mai: Balkan Cinema Filmfestival Bremen 2012 im Cinema Ostertor

Am 07. Mai beginnt die dritte Ausgabe des alljährlichen Balkan Cinema Filmfestivals im Cinema Ostertor.

Zur Eröffnung läuft am Montag, den 07. Mai um 18:30 Uhr die deutsch-kanadische Co-Produktion „Whistleblower – In gefährlicher Mission“ von Larysa Kondracki. Gespickt mit internationalen Stars wie Rachel Weisz, Vanessa Redgrave, Monica Bellucci erzählt der auf wahren Begebenheiten beruhende Spielfilm von der Polizistin Kathryn, die sich im Auftrag der UN im Nachkriegs-Bosnien aufhält und auf illegalen Frauenhandel von UN-Mitarbeitern stößt. Als sie den Skandal aufdecken will, gerät sie selbst in tödliche Gefahr.

YouTube Preview Image

Weiter geht es am 13. Mai um 18:45 Uhr mit der Dokumentation „Ceija Stojka“ über die gleichnamige Malerin, Autorin und Sängerin.

Es folgen:

16. Mai, 18:45, Mein Haus stand in Sulukule, eine Dokumentation über den Istanbuler Stadtteil Sulukule, der als die älteste Romasiedlung Europas gilt.

23.Mai, 18:45,  Cinema Komunisto. Dokumentation über Titos „Hollywood des Ostens“.

30. Mai, 18:45, Revision. Dokumentation über den geheimnisvollen Tod zweier junger Leute an der deutsch-polnischen Grenze.

Am Dienstag, den 15. Mai wird zudem noch ein Programm mit drei Kurzfilmen gezeigt.

Näheres zum Balkan Cinema Filmfestival Bremen 2012, sowie das Rahmenprogramm, findet man hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.