Originalfassungen in Bremen: 24.02.- 02.03.11

In dieser Woche erblicken tatsächlich mal wieder ein paar frische Streifen das Licht der Leinwand. Zwar nichts, was mich besonders interessieren würde (eher im Gegenteil), aber immerhin ist es schön zu sehen, dass das Cinemaxx diesmal gleich zwei neue, englischsprachige Filme im O-Ton zeigt.

Drive Angry 3D – Cinemaxx, Do. 23:00; Sa. 17:30 und Mo. 20:15 – Nicolas „Her-mit-der-Kohle-ich-spiele-alles“ Cage spielt einen Großvater (!), der aus der Hölle zurückkehrt, um den Mord an seiner Tochter zu rächen und gleichzeitig sein Enkelkind zu retten. Hölle? Rache? Schnelle Fahrzeuge? „Ghost Rider“ reloaded?

Freundschaft plus – Cinemaxx, Fr. 22:30 und So. 19:30 –  Amerikanische RomCom (Romantic Comedy) mit Natalie Portman und Ashton Kutcher als Pärchen, das die Gefühle aus dem Sex raushalten will… was in einer Hollywood-Mainstream-Produktion natürlich nicht möglich ist.

Tron Legacy 3D – Cinemaxx, Sa. 27.2. 20:15 – Fortsetzung des 80er-Jahre Kultfilms. Aus dem Original sind Jeff Bridges (große Rolle) und Bruce Boxleitner (winzige Rolle) dabei. Grandioser Soundtrack von Daft Punkt, schönes Design… schwache Story.

Tal der Wölfe – Palästina – Cinemaxx, Do.-Mi. immer 23:00 -Mittlerweile drittes Sequel der sehr erfolgreichen, aber auch politisch höchst umstrittenen türkischen Actionserie.

Ya Sonra? – Cinemaxx, Do.-Mi. jeweils 23:00, So.+Die. auch 19:45 – türkisches Ehedrama.

Sneak Preview – Schauburg, Mo., 28.02., 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.