Originalfassungen in Bremen: 30.09.- 06.10.10

Diese Woche geht’s wieder etwas gemächlicher zu. Dafür kann man den Cannes-Gewinner im O-Ton sehen. Wenn das mal nichts ist!
Übrigens habe ich irgendwo gelesen, der Kristallpalast/CineStar würde den neuen David Fincher film „The Social Network“ am 6.10. um 20:00 im Original zeigen. Da ich aber auf der Cinestar-Homepage aber nichts über die Sprachfassung zu finden ist, ist dies nur ein unbestätigtes Gerücht. Wenn jemand da mehr weiß: Immer her mit der Info.

Resident Evil: Afterlife – Cinemaxx, Fr. 18:00 und Mi. 23:00 – SF-Horror-Action mit der schönen Milla Jovovich in der Hauptrolle. Mitterweile der vierte Teil der Reihe, aber diesmal erstmals in 3D. Und die 3D-Effekte sollen wirklich absolut spektakulär sein. Regie führt erstmals seit Teil 1 wieder Paul W.S. Anderson.

The American – Cinemaxx, Do. 20:00 und Sa. 22:50 – Thriller mit George Clooney, der einen in den italienischen Abruzzen abgetauchten Auftragskiller spielt. Regie führt der ehemalige Pop-Fotograf und Videoclip-Regisseur Anton Corbijn, dessen Erstling “Control” mir damals ganz gut gefallen hat. Für die Musik ist irgend so ein deutscher Musikant zuständig.

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben – Atlantis, Do.-Sa., sowie Di und Mi. um 19:00, So. 17:45, Mo. 16:00 – Der Gewinner der Goldenen Palme beim diesjährigen Filmfestival in Cannes. Ein thailändischer Film über Tod, Vergangenheit, Erinnerungen und Wiedergeburt. Jurypräsident Tim Burton war begeistert und die Fachpresse auch.

YouTube Preview Image

Jane’s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall – Gondel, Do., Sa. Und Mi. um 15:00 – Dokumentation über das Leben der Verhaltensforscherin Jane Goodall, die lange Zeit im Dschungel unter Schimpansen lebte.

Precious – Kino 46, Sa.+ So. 18:00, Di.+ Mi. 20:30 – Oscar-prämiertes Drama (Beste Nebenrolle für Mo’nique) um ein stark übergewichtiges Ghettokind, welches von der Mutter misshandelt und vom Vater geschwängert und mit AIDS infiziert wurde… und trotzdem versucht sein Leben zu meistern.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 04.10., 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.