„Bedways“ am 5.6. mit Regisseur in der Schauburg

Ich bin gerade darüber gestolpert, dass am 5.6. (Uhrzeit weiß ich leider noch nicht) in der Schauburg der Film „Bedways“ von seinem Regisseur und Drehbuchautor RP Kahl vorgestellt wird.

„Bedways“ hatte seine Premiere bei der diesjährigen Berlinale als Abschlussfilm der Sektion „Perspektive deutsches Kino“. Produziert und am Drehbuch mitgeschrieben hat übrigens Torsten Neumann, der Leiter des höchst empfehlenswerten Oldenburger Filmfestes (auch genannt, „das deutsche Sundance“).

Sehr hübsch finde ich den „Tour-Blog„, den RP Kahl eingerichtet hat, um seine Kinotour durch Deutschland zu doku- und kommentieren. Ich bin schon auf den Bremer Eintrag gespannt.. 🙂

YouTube Preview Image
Dieser Beitrag wurde unter Film, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.