Originalfassungen in Bremen: 01.04.- 07.04.10

Ich mach’s mal kurz, da die Zeit drĂ€ngt. Mein Highlight der Woche: Matthew Barneys „Cremaster“. Heute abend bin ich auf jeden Fall dabei. Wer traut sich noch? 😉

YouTube Preview Image

Ay Lav Yu – Cinemaxx, Fr. 2.4., 22:50 – TĂŒrkische Liebeskomödie.

Cok Filim Hareketler Bunlar – Cinemaxx, Do.-Mi., 23:00 – tĂŒrkischer Ensemblefilm mit neun Geschichten ĂŒber die Erlebnisse eines 24-köpfigen GroßkĂŒchenteams wĂ€hrend eines gemeinsamen Urlaubs.

Alice im Wunderland 3D – Cinemaxx, Fr. 12:40, So. 22:40, Di. 17:40 + Mi. 22:40 – Tim Burtons Version des berĂŒhmten Buches von Lewis Carrol. Bunt, ĂŒberdreht und mit Johnny Depp in 3D.

The Blind Side – Do., 1.4. 20:00 + Mo. 5.4. 20:10 – Schmonzette ĂŒber einen leicht zurĂŒckgeblieben Farbigen, der von der dafĂŒr Oscar-nominierten Sandra Bullock zum Football-Star gemacht wird.

Romantik Komedi – Cinemaxx, Do.-Mi. 20:30+23:00, sowie Sa.+So. 17:50 – tĂŒrkische Komödie um drei Freundinnen. Eine möchte heiraten, darum suchen sich die anderen beiden ebenfalls einen passenden Partner.

Cremaster (Teil 4 & 5) – Kino 46, Do.-So. jeweils 20:30 – Der “Cremaster Cycle” ist ein 400 minĂŒtiges Werk, welches zwischen 1994 und 2002 entstand. Teil 4 entstand als erster Film der Reihe, Teil 5 als dritter. Mehr ĂŒber den interessanten Herrn Barney kann (sollte) man mal auf Wikipedia nachlesen.

Verblendung – Kino 46, Sa.+So. 17:45 + Di. 20:30 – Verfilmung des ersten Teils der berĂŒhmten Millenium-Trilogie von Stieg Larsson.

Sneak Preview – Schauburg, Mo. 5.4., 21:45

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kino 46, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.